Sommerfest 2011
Home 
Termine 
Über Uns 
Leuchtturm 
Marinejugend 
KW 18 
An Land 
Bootshaus 
Fahrten 
Gaeste 
Feiern 
Links 
Kontakt 
Gästebuch 
Impressum 
[MK Borken][Feiern][Sommerfest 2011]

 

Foto-Album Sommerfest 2011

Rückblick Sommerfest 2011 der MK Borken

Am 13.08.2011 fand, diesmal nicht am ersten Wochenende im August wie eigentlich schon Tradition, unser diesjähriges Sommerfest statt. Nachdem im Rohbau schon lange erkennbar war dass sich bei der MK Borken „wieder etwas tut“ stand dieses Sommerfest unter dem Motto „Einweihung des Leuchtturms“.

Um 13:00 Uhr trafen schon unsere ersten Gäste ein, und nutzten die Gelegenheit vor der offiziellen Eröffnung eine Stärkung zu sich zu nehmen. Die Kameraden waren wieder hervorragend vorbereitet, es wurden Spießbraten und Würstchen sowie von unserem Kameraden Wolfgang Dech Lachsbrötchen und geräucherte Forellen gereicht. Um 14:00 Uhr wurde von unseren Kameradinnen das Kuchenbuffet eröffnet, welches sich ebenfalls über einen sehr großen Zuspruch erfreuen konnte. Was hier angeboten wurde war wirklich wieder vom feinsten. Hierfür an dieser Stelle schon mal einen herzlichen Dank. Auch die Kameraden vom Bierpilz, allen voran unser Kamerad Dieter Bechstedt, haben unsere Gäste wieder gut mit Getränken aller Art versorgt.

Um 15:00 Uhr erfolgte die offizielle Eröffnung unseres Sommerfestes durch unseren Vorsitzenden Richard Koch. Er konnte unter anderem unseren Bürgermeister Bernd Hessler, Vorstand Christoph Wehrum als Vertreter der Raiffeisenbank und Architekt Hans Wiederhold begrüßen. Auch einige befreundete Kameradschaften hatten den zum Teil weiten Weg zu uns nicht gescheut. Hier seien nur genannt: Die MK Bad Hersfeld, die Marine- und Segelkameradschaft Marburg, MK Wickede/Ruhr, MK Alsfeld, RK Kassel, MK Büsum, MV Gießen, MK Gladbeck, MK Lorch sowie die Freunde unseres Schwesterschiffes „Hohwacht II“ aus Bremen/Veegesack. Auch der MSC Bad Wildungen/Edertal war vertreten. Für die Modellschiffe vom Kamerad H.G.Braun auch hierfür von dieser Stelle vielen Dank. Ein weiterer Dank geht an unseren Kameraden Gerrit Geissinger der für die Ausstellung der Buddelschiffe verantwortlich zeichnete.

Dann aber kam Richard Koch auf den Leuchtturm zu sprechen und bat hierzu BGM Bernd Hessler und Christoph Wehrunm von der Raiffeisenbank an das Mikrofon. Bernd Hessler lies es sich natürlich nicht nehmen das Engagement der MK Borken zu loben und auch die Einzigartigkeit des „Borkener Seenlandes“ mit dieser neuen Attraktion herauszustellen. Aber so etwas funktioniert nur, und auch das muss an dieser Stelle gesagt werden, wenn die Kameraden alle mitziehen und ein gemeinschaftliches Ziel haben. Christoph Wehrum ging noch einmal auf die Entstehung dieser Idee ein.

Den Bänkern war der Weg zum Parkplatz nach einer Feier auf KW18 einfach zu dunkel so dass einer sagte: „Ihr braucht einen Leuchtturm“. Er trat auch massiv dem Gerücht entgegen, dass dies aus einer Bierlaune entstanden sei, es war Köm.

Richard Koch dankte an dieser Stelle nochmals allen Sponsoren und Helfern. Es seien hier nur die Raiffeisenbank Borken, das Architekturbüro Wiederhold, die Fa. Möller aus Kleinenglis, Fa. Kimm, Fa. Rininsland und die Fa. Kodlin sowie die Elektroinnung des Schwalm-Eder-Kreises genannt.

Um 16:00 Uhr trat wieder der Shantychor Homberg-Borken, musikalisch verstärkt durch Hildegard Popp, auf und gab uns einen kleinen Einblick in sein Repertoire. Im Anschluss daran ließen es sich die Sänger des Kerstenhäuser Liederstammtisches nicht nehmen uns mit einigen Volksliedern zu erfreuen. Auch hierfür von dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Ein ganz großes Dankeschön auch an unsere Besucher aus nah und fern die uns trotz vieler anderer Veranstaltungen die Treue gehalten haben.

Abschließend bleibt nur zu sagen, es war wieder ein schönes Fest und die Kameradinnen und Kameraden die ihren „Dienst“ versehen haben sind hier ganz besonders anzusprechen. Die Leistung die an diesem Tag wieder gebracht wurde ist nicht selbstverständlich und auch hierfür noch einmal ein ganz besonderer Dank.                                                                                                                                                                                                      sm.

 

Begruessung durch den 1. Vors. Richard Koch

Grussworte von BGM Bernd Heßler (v. links, Richard Koch, Bernd Heßler, Christoph Wehrum)

Leuchtturm mit seinen Hauptsponsoren (v. links Richard Koch, Hans Wiederhold, Christoph Wehrum,
n. auf dem Foto Gerd Möller)

Leuchtturm mit seinen Hauptsponsoren (v. links Richard Koch, Christoph Wehrum, Hans Wiederhold,
n. auf dem Foto Gerd Möller)

Shantychor Homberg/Borken mit weibl. Verstaerkung der MK Büsum

Blick auf die vielen Gaeste aus nah und fern

Alle Fotos von Siegfried Möller


 

 Bericht und Bilder  vom Besuch der MK Gladbeck

 


 Hier geht es weiter zum Foto-Album Sommerfest 2011

 

 

E-Mail: webmaster@mkborken.de