JHV 2012
Home 
Termine 
Über Uns 
Leuchtturm 
Marinejugend 
KW 18 
An Land 
Bootshaus 
Fahrten 
Gaeste 
Feiern 
Links 
Kontakt 
Gästebuch 
Impressum 
[MK Borken][Feiern][JHV 2012]

 

Rückblick Jahreshauptversammlung 2012

Mit der Begrüßung der anwesenden Kameraden sowie unserer Gäste und herzlichen Grüßen an Alle die durch Krankheit verhindert sind eröffnete der 1. Vorsitzende Richard Koch die Jahreshauptversammlung für das Berichtsjahr 2011. Eine der traurigsten Traditionen einer Jahreshauptversammlung ist das Gedenken an die Verstorbenen, mussten wir uns doch im letzten Jahr von 4 Kameraden verabschieden.

Nach dem Verlesen und Abstimmung über die Tagesordnung wurde die Niederschrift der letztjährigen Jahreshauptversammlung verlesen. In seinem Geschäftsbericht ging der 1. Vorsitzende auf die vielfältigen auf KW 18 angefallenen Arbeiten ein und bedankte sich bei den Kameraden die sich hier ehrenamtlich betätigt haben. Im weiteren Verlauf ging der 1. Vorsitzende auf die weiteren Ziele der MK ein. Zu erwähnen sind da u. A. der 60. Geburtstag von KW 18 in diesem Jahr sowie das 90-jährige Vereinsjubiläum in 2013. Der 1. Vorsitzende gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass zur Umsetzung dieser Ziele alle Kameradinnen und Kameraden „an einem Strang ziehen“ um diese zu realisieren. Nicht unerwähnt sollte in diesem Zusammenhang der Bau des Leuchtturmes bleiben der im letzten Jahr unter Mithilfe vieler Kameraden und Sponsoren realisiert werden konnte, aber auch das vor uns liegende Jahr wird uns wieder einiges abverlangen da 4 neue Opferanoden beschafft werden müssen um das Boot vor Korrosion zu schützen und weitere Restaurierungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Dass sich diese Aktivitäten lohnen zeigte im vergangenen Jahr der Besuch des Hessischen Rundfunks während seiner „HR-Sommertour“ und die Anwesenheit vieler Gäste aus nah und fern zu unserem Sommerfest.

Eine der angenehmsten Pflichten eines 1.Vorsitzenden besteht darin, im Rahmen einer Jahreshauptversammlung verdiente Mitglieder zu ehren. Für die 10-jährige Mitgliedschaft im DMB wurde Brigitte Pritsch, Gerd Höfer und Günter Jacobi geehrt.  Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz sowie ihre Verdienste für die MK Borken wurden mit der silbernen Ehrennadel Barbara Radde, Manfred Pfaff und Wilfried Ried ausgezeichnet. Allen an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

Aber es konnte auch eine Neuaufnahme durchgeführt werden. Uwe Petersen hatte sich um eine Mitgliedschaft in der MK Borken beworben und wurde auf Beschluss der Versammlung aufgenommen so dass die MK Borken zum heutigen Zeitpunkt wieder aus 90 Mitgliedern besteht.

Nach den Berichten des Schatzmeisters und der Thekengemeinschaft folgte der Bericht der Kassenprüfer und die Entlastung des Vorstandes. Ein Kassenprüfer schied turnusgemäß aus und aus der Versammlung wurde Carsten Richter vorgeschlagen und gewählt.

Nach der Beschlussfassung über einige Anträge des Vorstandes bzw. aus der Versammlung sowie dem obligatorischen „Bericht vom Boot“ war der offizielle Teil zu Ende.  Mit dem Absingen der Nationalhymne klang die Jahreshauptversammlung aus und es war an der Zeit sich etwas zu Stärken. An dieser Stelle vielen Dank an die Kameradinnen die alles in gewohnter Manier vorbereitet hatten.

P.S. Die MK Borken führt jeden Sonntag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr einen Frühschoppen auf KW 18 durch, an dem wir uns freuen würden Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Siegfried Möller

 

 v.l.n.r.: B. Pritsch, 1. Vors. R. Koch, B. Radde, W. Ried, G. Jacobi. Nicht auf dem Bild: M. Pfaff, G. Höfer  


Fotoalbum

2012JHV_001.jpg

2012JHV_002.jpg

2012JHV_003.jpg

2012JHV_004.jpg

2012JHV_005.jpg

2012JHV_006.jpg

2012JHV_007.jpg

2012JHV_008.jpg

2012JHV_009.jpg

2012JHV_010.jpg

2012JHV_011.jpg

2012JHV_012.jpg

2012JHV_013.jpg