Nachruf
Home 
Termine 
Über Uns 
Leuchtturm 
Marinejugend 
KW 18 
An Land 
Bootshaus 
Fahrten 
Gaeste 
Feiern 
Links 
Kontakt 
Gästebuch 
Impressum 
[MK Borken][Chronik][Nachruf]

   

    

Am 08. Februar verstarb, nach kurzer Krankheit und einem erfüllten Leben, im Alter von 85 Jahren Alfred Möller, Ehrenmitglied der Marinekameradschaft Borken.

Die Trauerfeier  fand unter großer Anteilnahme am 14. Februar 2012 im Bürgerhaus der Stadt Borken statt.

In der Marinekameradschaft Borken, der Alfred Möller seit dem 01.Januar 1975 angehörte hat er tiefe Spuren hinterlassen. Nicht zuletzt hatte er wesentlichen Anteil an der Beschaffung und dem Ausbau des schwimmenden Vereinsheimes, dem Küstenwachboot 18 (KW 18).

Für seine herausragenden Verdienste in der Marinekameradschaft Borken u. a. als Mitglied des Vorstandes, sowie als Bauleiter, wurde Alfred Möller neben der „Silbernen Verdienstnadel“ des Deutschen Marinebundes e.V., auch mit der Ehrenmitgliedschaft seiner Marinekameradschaft ausgezeichnet.

Weiterhin wurde er für sein Lebenswerk,  mit der höchsten Auszeichnung der Marinekameradschaft Borken der „Goldene Ehrennadel“ geehrt.

Alfred Möller war stets ein hilfsbereiter, kompetenter, väterlicher Kamerad, Freund und Wegbegleiter. Die Marinekameradschaft Borken und Umgebung e.V.  sagt ein letztes Mal  „lebe wohl“ wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.    

Text: Richard Koch